Fassadengestaltung

Die ursprüngliche Bedeutung kommt aus Italien: "Facciata" heißt im eigentlichen Sinne "Gesichtsseite". Also die sichtbare Seite und damit die Seite des Hauses, die der Betrachter zu sehen bekommt. Und da haben sich Architekten und Bauherren über die Jahrhunderte einiges einfallen lassen. Jeder im Stil seiner Zeit, nach den ihm zur Verfügung stehenden Mitteln und dem Zweck des Gebäudes entsprechend, immer aber mit der Absicht den besten Eindruck zu hinterlassen. WIr bringen auch Ihre sichtbaren Seite zum Strahlen.

Visitenkarte und Schutzschild zugleich

Für Sie ist die Fassade auch die Visitenkarte Ihrer Hauses - und die ansprechende Optik lädt Ihre Freunde und Geschäftspartner zu Ihnen ein. Fassadengestaltung heißt für uns Werterhaltung und individuelle, funktionelle Oberflächen. Haben Sie den Wunsch nach einer intakten Fassade, die das Auge des Betrachters erfreut und die Schutzfunktion für Ihr Haus erfüllt?

Die Fassade hat eine Vielzahl von Funktionen, die weit über das Repräsentieren hinaus gehen. So schützt die Fassade vor Wind, Wetter und Umwelteinflüssen, sie trägt zur Stabilität des Gebäudes bei und sie sorgt dafür, dass die Wärme im Haus bleibt und nicht nach außen entweichen kann.